Festival del film Locarno

Während seiner 70-jährigen Geschichte, hat das Locarno Festival eine einzigartige Position im Panorama der wichtigsten internationalen Filmfestivals eingenommen. Jeden August wird die Kleinstadt Locarno, im Herzen Europas, für 11 Tage zur Hauptstadt des Autorenkinos. Tausende Fans und Filmschaffende treffen sich jeden Sommer, um sowohl ihren Wissensdurst für neue Entdeckungen wie die Passion für das vielfältige Medium Kino zu stillen. In Locarno finden sie ein qualitätsreiches, eklektisches, überraschungsfreudiges Programm, wo junge Talente sich mit berühmten Gästen und Persönlichkeiten aus der Branche messen können. Das Publikum ist die Seele des Festivals, wie uns die wundervolle Piazza Grande zeigt, die in ihrem magischen Szenario jeden Abend bis zu 8000 Zuschauer willkommen heisst. 
Im Laufe seiner langen Geschichte, hatte das Festival die grosse Ehre, Stars wie Marlene Dietrich, Jean-Luc Godard, Quentin Tarantino, Susan Sarandon, Sir Anthony Hopkins, Juliette Binoche, Edward Norton, Jane Birkin und Harvey Keitel willkommen zu heissen. Genau dies ist das, was Locarno so einzigartig macht: Es lockt jedes Jahr mehrere Persönlichkeiten aus der Filmbranche an, die die Magie des Kinos hier in Locarno erneut entdecken. 
Das 70. Locarno Festival findet vom 2 – 12 August 2017 statt.